Studium & Lehre Studiendekanat Kompetenzzentrum… Prüfungsforschung

Prüfungsforschung

Für die Weiterentwicklung bestehender und Etablierung neuer Prüfungsformate in Abstimmung mit der Lehre werden verschieden Forschungsprojekte im Kompetenzzentrum durchgeführt. Dabei wird zum einen eng mit Lehrenden und Lehrverantwortlichen zusammengearbeitet. Zum anderen wird die studentische Perspektive einbezogen, indem Studierende an den Projekten aktiv beteiligt sind. Finanziell gefördert wird das Kompetenzzentrum durch das Verbundprojekt MERLIN (Medical Education Research – Lehrforschung im Netz BW) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) sowie durch die Sonderlinie Medizin des Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK).

Curriculares Mapping

Das Kompetenzzentrum stellt für ein gezieltes Curriculummapping eine Online-Datenbank als Tool zur curricularen Weiterentwicklung zur Verfügung.

Prüfungsformate

Das Kompetenzzentrum stellt Informationen zu den verschiedenen Prüfungsformaten für Lehrende bereit und berät und beforscht den Einsatz dieser Formate.

Studentischer kompetenzorientierter Progresstest

Das Kompetenzzentrum bietet einmal im Jahr den studentischen kompetenzorientierten Progresstest an, mit dem Studierende der Humanmedizin ihren Wissenszuwachs während des Studiums verfolgen können.

Absolventenbefragung

Das Kompetenzzentrum ist an der Erstellung und Auswertung der Befragung der Absolventinnen und Absolventen der Medizinischen Fakultät Heidelberg beteiligt.

Qualitätssicherung

Das Kompetenzzentrum unterstützt die Fachbereiche bei allen Bestrebungen zur Qualitätssicherung der Prüfungen an der medizinischen Fakultät Heidelberg mittels evidenzbasierten und fortlaufenden Analysen.